Logo Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
menu

Veranstaltungen in Alfter

Reformationsgala im Telekom Dome Bonn

Startdatum: 31. Oktober
Startzeit: 18:30     Endzeit: 22:00
Ort: Telekom Dome, Bonn


Dort dabei sind der rheinische Präses Manfred Rekowski, für die ökumenische Weite unter anderem Benediktiner-Pater Anselm Grün sowie viele weitere Prominente aus Gesellschaft und Politik. Das WDR-Fernsehen plant, die Feier zeitversetzt, aber wohl noch am selben Abend zu senden. Es moderiert Reformationsbotschafter Eckart von Hirschhausen gemeinsam mit der WDR-Journalistin Sabine Scholt. An die 600 Chorsängerinnen und -sänger, Posaunenchorbläserinnen und -bläser aus den Kirchengemeinden in Bonn und der Region wirken gemeinsam mit dem Beethoven-Orchester Bonn mit, dazu Judy Bailey & Band und der Ex-Wise Guy Eddi Hüneke. „Verleih uns Frieden gnädiglich“ und vieles mehr sollen eindrucksvoll im weiten Rund der Halle mit erwarteten rund 5.000 Gästen erklingen. Die beiden Kirchenkreise Bad Godesberg-Voreifel sowie Bonn haben mit Unterstützung der Landeskirche diese Gala unter einem Motto mit Augenzwinkern initiiert „Luther – teuflisch gut“. Die Feier soll mit theologischer Tiefe die gesellschaftspolitischen Dimensionen der Reformation ebenso zeigen wie die fröhlichen Seiten des Protestantismus – gemäß dem rheinischen Motto zum Reformationsfestjahr „Vergnügt, erlöst, befreit“. Karten sind über das Gemeindebüro in Bornheim erhältlich.