Logo Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
menu

Ältere Nachrichten

Keine Nachrichten verfügbar.

Erster Gottesdienst in der umgebauten Versöhnungskirche

Der Umbau der Versöhnungskirche ist fast vollendet. Von außen ist sie jetzt grau verputzt und durch große Fenster kann man gut hinein- und herausschauen. Die Kirche wurde erweitert - ab Mitte Februar/Anfang März finden alle Gemeindeveranstaltungen und Gruppen, auch die Lebeka, im Kirchgebäude statt. Das Geschwister-Imhof-Haus wird geschlossen und soll verkauft werden.

In den nächsten Tagen wird der Boden gemacht. Am Samstag können dann die Stühle aufgestellt werden. Ersteinmal werden die alten Stühle aus dem Geschwister-Imhof-Haus mitgenommen. Aber es sollen schöne neue Stühle gekauft werden. Dafür werden noch Sponsoren gesucht! Ein Modell steht in der neuen Kirche zum Besichtigen und Testen bereit.

Zum ersten Gottesdienst am Sonntag, den 2. Februar 2014 um 9.30 Uhr mit Pfarrer Katernberg und dem Bornheimer Posaunenchor sind alle herzlich eingeladen. Beim anschließenden Empfang kann man sich alles ansehen - auch wenn noch nicht alles fertig ist.

Umbau Versöhnungskirche - Eindrücke aus den letzten Wochen

Eingang LebEKa.
Seite zur Königstraße mit Haupteingang.
Kirchraum und Saal, Blick vom Eingang aus
Jugendraum.
Kirchraum und Saal, Blick Richtung Eingang
Die frisch verputzte Wand im Kirchraum.
Die Rückseite der Kirche
Innenraum mit Orgel und noch verpacktem Altar mit Blick auf den Eingang

Umbau Versöhnungskirche

Von der Königstraße aus lässt sich schon erahnen, wie die umgebaute Versöhnungskirche einmal aussehen wird. Ein paar Innenansichten (oben) zeigen, wie weit die Arbeiten drinnen schon  gediehen sind. Die Backsteinwand, die einige Beschädigungen aufwies, wurde inzwischen verputzt. In den nächsten Wochen wird das Außengelände gestaltet, einschließlich einem neuen Treppenaufgang.

Die Umbau arbeiten liegen in etwa im geplanten Zeitrahmen. Voraussichtlich im Januar wird alles fertig sein. Am 2. Februar 2014 wollen wir Einweihung feiern.

Umbau Versöhnungskirche - Eindrücke aus den letzten Wochen

Umbau der Versöhnungskirche beschlossen

In seiner Sitzung am 20. März 2013 hat das Presbyterium endgültig den Umbau der Versöhnungskirche beschlossen. Nach vorsichtigen Schätzungen werden dort Anfang 2014 wieder Gottesdienste stattfinden können.