Logo Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
menu

Die Alzheimer Gesellschaft Bonn e.V. bietet in Alfter die Betreuung einer Angehörigen-Selbsthilfegruppe von Patienten mit einer Demenz an. Das Angebot besteht nun seit einigen Monaten und wird gut angenommen.

Die Vorstandsmitglieder Frau Schneider (Pflegefachkraft), Herr Dr. Spreer (Internist) und Herr Dr. Güldenzoph (Internist und Geriater) betreuen diese Gruppe. Unterstützt wird sie von der Familientherapeutin Frau Dr. Becker.

Die Treffen finden in etwa zweimonatigem Abstand jeweils Freitags von 15.30 bis 17.00 in der Evangelischen Kirche in Alfter, statt. Neue Teilnehmer sind willkommen, auch „Schnuppern“ ist möglich. Die nächsten Termine finden Sie jeweils in der Terminübersicht.

Die Alzheimer Gesellschaft Bonn e.V. ist seit mehreren Jahren an vielen solcher Angehörigen-Selbsthilfegruppen in unterschiedlichen Stadtteilen Bonns beteiligt bzw. leitet sie. Die Gruppen erfreuen sich eines konstanten Zuspruchs. Es zeigt sich, dass der gegenseitige Austausch von Angehörigen mit all ihren Sorgen sehr hilfreich bei der Bewältigung der meist nicht einfachen Situation ist.

Von den genannten Vorstandsmitgliedern können die Teilnehmer alles über die Krankheit der Demenz erfahren. Es wird versucht, individuelle Probleme zu klären und im jeweiligen Einzelfall konkrete Vorschläge zu deren Abhilfe zu entwickeln. Dieses Angebot ist kostenlos und richtet sich an alle Angehörigen von Menschen mit Demenz.

Ansprechpartner für weitere Fragen sind Frau Schneider: Tel. 0228-3862853 und Herr Dr. Güldenzoph: Tel. 0228-254598 oder 0170-2843004

Ferner wird auf die Homepage verwiesen: www.alzheimer-gesellschaft-bonn.de

 

nächste Termine:

Keine Einträge gefunden