Logo Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
menu

Der Seniorenkreis "Gemütlicher Dienstag"

Wichtigstes Angebot der Seniorenarbeit in Bornheim ist der "Gemütliche Dienstag", der sich - wie der Name schon sagt - an fast jedem Dienstag, ausgenommen Weihnachten/Neujahr und imwährend einer Sommerpause, trifft. Der "Seniorenkreis Gemütlicher Dienstag" besteht bereits seit Mai 1976.

Bis heute treffen sich zwischen 14 und 16.30 Uhr 20 bis 40 ältere Menschen, evangelische und katholische, in den Räumen der Versöhnungskirche, Königstr. 21, zum Plaudern, Kaffeetrinken, Singen, dazu auch mal leichte Gymnastik, zu einer Skatrunde oder zu einem interessanten Vortrag. Es wird über Reisen und Erlebnisse berichtet. Oder es werden gesundheitliche, soziale, lebenskundliche, religiöse, wissenschaftliche und andere Themen gebracht.

Besonders gestaltet werden Feste - wie Advent, Jahresbeginn und Karneval, zu denen auch weitere Seniorinnen und Senioren eingeladen werden.

Betreut werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Kaffee und Kuchen, Getränken und körperlichen Hilfen von den "Küchenfeen". Ehrenamtlich tätig zu sein, ist für diese Damen selbstverständlich.

Also: Jede und jeder ist in dieser lebendigen und frohen Gemeinschaft willkommen.

Die Kirche ist barrierefrei. Wer zum "Gemütlichen Dienstag" zu Hause abgeholt werden möchte, wendet sich bitte an das Gemeindebüro (Tel. 02222-94040). Es besteht ein Fahrdienst.

Übersicht über das Programm der nächsten Wochen: