Logo Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
menu

Video Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche Alfter

Nach oben

Die Seelsorge geht weiter!

Liebe Gemeinde,

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat unseren gesamten Alltag verändert.

Gerade in diesen Tagen ist der Gesprächsbedarf sehr groß. Leider gehören eben diese vielen sozialen Kontakte in größeren oder kleineren Grüppchen nun zu den Kontakten, die im Kampf gegen das Coronavirus möglichst unterbleiben sollten.

Für viele ist das erst einmal eine unbequeme Vorstellung. Andere möchten Ihre Hilfe denen anbieten, die sich jetzt besonders schützen müssen. Dazu gehören auch wir als Kirchengemeinde.

In dieser Situation wollen wir trotzdem versuchen, Kontakte zu halten und mit alten wie neuen Mitteln diese zu gestalten und aufzubauen.

Telefonate, e-mails, Nachrichtendienste und Briefe bekommen wieder eine neue Bedeutung.

Wir, als Presbyterium und Mitarbeiterteam, möchten Sie weiterhin über diese unsere Homepage informieren.

Ebenso möchten wir Ihnen hier einige persönliche Kontakte und Hilfe anbieten:

Brauchen Sie Hilfe?

Möchten Sie mit uns sprechen?

Kontaktieren Sie uns!

Wir bieten ab sofort seelsorgerische und praktische soziale Hilfen an.

Kontakt über:

Pfarrer Eckhart Altemüller 02227 5033 eckhart.altemueller@ekir.de

Pfarrer Dieter Katernberg 02222 940413 dieter.katernberg@ekir.de

Pfarrer Richard Landsberg 0177 2773107 richard.landsberg@ekir.de

Pfarrer Rafael Fermor 0152 22979494 rafael.fermor@ekir.de

Prädikantin Irmelin Schwalb 02222 64360 irmelin.schwalb@ekir.de

Diakonin Stefanie Schmelzer 02222 940444 sozialberatung.vorgebirge@ekir.de

In diesen Tagen soll für uns alle der Zuspruch des Apostels Paulus gelten:

„Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.“ 2. Timotheus 1,7

Im Auftrag des Seelsorgeteams!

Pfarrer Rafael Fermor (Presbyteriumsvorsitzender)

Herzlich willkommen!

Alte Evangelische Kirche in Bornheim

Herzlich willkommen auf den Webseiten der Evangelischen Kirchengemeinde Vorgebirge mit den Kirchen in Bornheim (für die Ortschaften Bornheim, Brenig und Roisdorf), Hemmerich (Ortschaften Dersdorf, Hemmerich, Kardorf, Merten, Rösberg und Waldorf) und Alfter (Ortschaft Alfter).

Auch wenn es inzwischen drei neue evangelische Kirchen gibt ist die Alte Kirche in Bornheim immer noch ein Symbol für die ganze Gemeinde - nicht zuletzt wegen des direkt daneben gelegenen gemeinsamen Pfarrbüros. Heute wird die Kirche für den Sonntagsgottesdienst in den Sommermonaten genutzt, aber auch für Kindergottesdienste und Trauungen.

Als die Alte Kirche 1863 gebaut wurde, war sie die erste evangelische Kirche zwischen den Schlosskirchen von Bonn und Brühl, zwischen dem Rhein und Euskirchen. Erst nach dem zweiten Weltkrieg, mit dem Zuzug evangelischer Menschen als Folge von Flucht und Vertreibung, bildeten sich eine Reihe evangelischer Gemeinden. Mehr zur Geschichte der Gemeinde und der Kirchen finden sie hier

Auch auf unseren Internet-Seiten hat die Alte Kirche symbolische Bedeutung: Ihr Turm steht im Zentrum unseres Gemeinde-Logos, das Sie in der linken oberen Ecke aller Seiten finden. Sollten Sie sich auf unseren Seiten einmal verlaufen haben, so kommen Sie durch einen Mausklick auf das Logo immer wieder auf diese Startseite zurück.

Und nun wünschen wir Ihnen einen guten Aufenthalt in unseren virtuellen Gemeinde-Räumen. Sollten Sie etwas vermissen oder Fehler entdecken, lassen Sie es uns bitte wissen!

Aktivitäten in der Gemeinde während der Corona-Pandemie

Informationen des Presbyteriums zur Corona-Pandemie

Bis auf weiteres bleiben die Kirchen unserer Vorgebirgsgemeinde für Gottesdienste und Veranstaltungen geschlossen.

Was gibt es Neues bei uns?

Einführung des neuen Presbyteriums

Der feierliche Gottesdienst zur Einführung des neuen Presbyteriums und Entpflichtung der ausscheidenden Mitglieder wird nachgeholt.

Zum 22. März 2020 legten die neuen Presbyteriumsmitglieder Thomas Geupel, Karin Leitze, Hans-Jürgen Nickel, Daniela Nierada...

Weiterlesen

Am 01.03.2020 hat Fr. Julia Vogel den Staffelstab von Fr. Michel im Gemeindebüro in Bornheim übernommen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Fr. Michel für ihre langjährige Arbeit und wünschen Fr. Vogel

viel Spaß, Geduld und Erfolg während ihrer Probezeit.

Weiterlesen

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie zwingt uns, bis auf Weiteres von allen Veranstaltungen abzusehen. Zunächst sagen wir bis Ende April alle Treffen in unserer Kirche oder an anderen Orten ab.

Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir können derzeit nicht absehen, welche Auswirkungen die...

Weiterlesen