Logo Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge
menu

Video Kindergottesdienst aus der Evangelischen Kirche Alfter vom 31.05.2020


Gottesdienste starten wieder

Liebe Gemeinde,

wir werden, unter Einhaltung aller notwendigen Hygienevorschriften (Mundschutz, Abstandsregel etc.), langsam beginnen wieder Präsenzgottesdienste durchzuführen. Der erste Gottesdienst wird in Hemmerich am 21.05.2020 (Himmelfahrt) um 11 Uhr als Open Air Gottesdienst auf der Wiese vor der Kirche stattfinden. Hierbei sind wir natürlich auf ihr Verständnis und ihre Mithilfe bei der Einhaltung der Corona-Regelungen angewiesen. (Details siehe nachfolgendes Dokument)

Für alle, die den Gottesdienst noch von zu Hause feien möchten gibt es einen Online Gottesdienst des Kirchenkreises aus der Lutherkirche in Bonn.

Die Kindergottesdienste werden allerdings bis auf Weiteres weiterhin als Online- bzw. Video-Gottesdienst durchgeführt, da hier die Einhaltung der o.g. Regelungen kaum möglich ist.

 

Pfarrer Rafael Fermor (Presbyteriumsvorsitzender)

Hygienemaßnahmen für Gottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde Vorgebirge


Wieder Gottesdienst in der Kirche vor Ort!

In der Versöhnungskirche findet am Pfingstsonntag, am 31. Mai 2020, um 11 Uhr der erste Gottesdienst nach der langen Pause wegen der Corona-Pandemie statt. Dazu lädt die Evangelische Kirchengemeinde Vorgebirge herzlich ein.

Pfingsten ist ein schöner und passender Anlass, die Gottesdienste wieder aufzunehmen. In der Bibel wird erzählt, dass nach der Himmelfahrt Christi der Heilige Geist über die verlassenen Jüngerinnen und Jünger kam. In allen verschiedenen Sprachen konnten sie so den Menschen Gottes Wort und die Frohe Botschaft nahebringen: die Geburtsstunde der Kirche also.

Für diesen ersten Präsenzgottesdienst in der Versöhnungskirche gelten allerdings Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen, die derzeit notwendig sind, um Gottesdienste feiern zu können:

Die Besucherinnen und Besucher sind gebeten, einen Mundschutz zu tragen und sich nach dem Betreten der Kirche die Hände zu desinfizieren; eine entsprechende Desinfektionssäule steht bereit.

Wegen der notwendigen Abstände zwischen Sitzplätzen können nur eine begrenzte Anzahl von Besucherinnen und Besuchern mitfeiern; eine Voranmeldung ist aber nicht notwendig.

Bitte beachten sie auch die konkreten Hygienemaßnahmen in dem auf der Homepage veröffentlichten Dokument.



Herzlich willkommen!

Alte Evangelische Kirche in Bornheim

Herzlich willkommen auf den Webseiten der Evangelischen Kirchengemeinde Vorgebirge mit den Kirchen in Bornheim (für die Ortschaften Bornheim, Brenig und Roisdorf), Hemmerich (Ortschaften Dersdorf, Hemmerich, Kardorf, Merten, Rösberg und Waldorf) und Alfter (Ortschaft Alfter).

Auch wenn es inzwischen drei neue evangelische Kirchen gibt ist die Alte Kirche in Bornheim immer noch ein Symbol für die ganze Gemeinde - nicht zuletzt wegen des direkt daneben gelegenen gemeinsamen Pfarrbüros. Heute wird die Kirche für den Sonntagsgottesdienst in den Sommermonaten genutzt, aber auch für Kindergottesdienste und Trauungen.

Als die Alte Kirche 1863 gebaut wurde, war sie die erste evangelische Kirche zwischen den Schlosskirchen von Bonn und Brühl, zwischen dem Rhein und Euskirchen. Erst nach dem zweiten Weltkrieg, mit dem Zuzug evangelischer Menschen als Folge von Flucht und Vertreibung, bildeten sich eine Reihe evangelischer Gemeinden. Mehr zur Geschichte der Gemeinde und der Kirchen finden sie hier

Auch auf unseren Internet-Seiten hat die Alte Kirche symbolische Bedeutung: Ihr Turm steht im Zentrum unseres Gemeinde-Logos, das Sie in der linken oberen Ecke aller Seiten finden. Sollten Sie sich auf unseren Seiten einmal verlaufen haben, so kommen Sie durch einen Mausklick auf das Logo immer wieder auf diese Startseite zurück.

Und nun wünschen wir Ihnen einen guten Aufenthalt in unseren virtuellen Gemeinde-Räumen. Sollten Sie etwas vermissen oder Fehler entdecken, lassen Sie es uns bitte wissen!

Aktivitäten in der Gemeinde während der Corona-Pandemie

The news record is not available anymore.

Unsere nächsten Termine:

Keine Einträge gefunden

Was gibt es Neues bei uns?

Die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie zwingt uns, bis auf Weiteres von allen Veranstaltungen abzusehen. Zunächst sagen wir bis Ende April alle Treffen in unserer Kirche oder an anderen Orten ab.

Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir können derzeit nicht absehen, welche Auswirkungen die...

Weiterlesen